Freitag, 16. Dezember 2011

Frohes Fest und einen guten Rutsch!

hiermit wünsche ich Euch frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Und weil ich dieses Jahr so Lust auf Weihnachten habe, tanze ich für Euch:



Wer mag kann ja selbst einen tanzenden Elfen aus sich machen. Viel Spass!

Montag, 12. Dezember 2011

Weihnachtsmarkt mit Frieda Frech und Toni Tönneken

Ich habe am letzten Wochenende auf  'nem Weihnachtsmarkt gestanden:

in Vreden habe ich mit meiner Schwägerin fleißig unsere genähten Artikel an den Mann(eher  an die Frau) gebracht. Unter unseren Labels Frieda Frech und Toni Tönneken haben wir die letzten Nächte der letzten Wochen unsere Nähmaschinen heiß laufen lassen, um uns dann kalte Füße zu holen.

Der Markt an sich war o.k., denn er war nur mäßig am Freitag und Samsatg besucht. Dafür hat der Sonntag alles raus gerissen und wir konnten zufrieden den Rest einpacken. Die Weihnachtsmarktreste findet Ihr im Dawanda-Shop.

Unsere Männer und Mütter haben sich in der Zeit rührend um unseren Nachwuchs gekümmert. In regelmäßigen Abständen bin ich los geflitzt, um unsere Jüngste zu stillen. Das war auch nicht so der Hit - das ewige hin und her - aber so konnte ich mich zwischendurch mal aufwärmen.

Für die Zukunft haben wir uns fest vorgenommen im Nächsten Jahr einen größeren Weihnachtsmarkt "mitzunehmen" und vielleicht auch einen Frühjahrsmarkt zu beschicken. Mal sehen. Jetzt ist erstmal Nähpause angesagt. Unsre Familien wollen uns auch noch ein bisschen in der vorweihnachtlichen Zeit haben.

Freitag, 18. November 2011

Kinder-Bastelei: Klemmbrett

Bastel-Geschenk-Idee für Omi oder Papa oder sonst wen. Besonders zu Weihnachten erfreut man sich über Selbstgemachtes vor allem, wenn die Kleinen was basteln, was man dann auch gebrauchen kann.

Also, hier eine Anleitung bzw. Idee für eine innovative Pinnwand:

Man braucht:

- Gummibänder (breite oder wie im Bild X-Band-Gummis)
- ein Brett (in der Breite, so dass die Gummibänder darüber passen)
- Acryl-Farbe und Pinsel
- 3 Holzwäscheklammern
- Krepp-Klebeband
- Holzleim
- Bohrer

Los gehts:

1. zuerst die Wäscheklammern mit dem Holzleim auf das Brett kleben. Das kann man wie im Beispiel an der Oberkante machen oder wild durcheinander auf das Brett kleben. Nun die Wäscheklammern mit Krepp-Klebeband unmwickeln, so dass beim Bemalen die MetallSpirale nicht bemalt wird. Holzleim trocknen lassen.

2. Jetzt darf das Kind nach Herzenslust das Brett bemalen. Trocknen lassen. Wer mag kann das ganze mit Klarlack übersprühen, um das Kunstwerk zu schützen.

3. an die oberen Ecken Löcher zum Befestigen bohren.

4. Nun die Gummibänder über das Brett ziehen. Die dürfen auch ein bisschen kreuz und quer sein.

5. Verpacken und verschenken.

Und so kann das Ganze dann aussehen:

Unter die Gummis und an die Wäscheklammern kann dann alles Wichtige geklemmt werden.

Als Tipp für sehr kleine Künstler:
Mama sollte vorher eine kleine Farbauswahl treffen, damit das Werk nicht als "braune Suppe" endet.

Man kann das Brett auch bekleben oder mit Filzstiften bemalen.
Nett ist auch, wenn man das Brett vorher in einer Farbe grundiert.

Donnerstag, 17. November 2011

lange Pause ist vorbei

Nachdem ich nun laaaange Zeit nix mehr geschrieben hab, melde ich mich hiermit zurück.

Viele Projekte halten mich einfach auf:

Projekt 1: Hausbau
Projekt 2: Kind kriegen

Projekt 3: Küche planen
Projekt 4 und Dauerprojekt: Familie managen und bei Laune halten

Kind kriegen ist erledigt, aber das Projekt bleibt ja schliesslich. Hausbau läuft auch und das Projekt bleibt auch noch ne Weile.

Und weil ich meine Finger doch nicht von der Nähmaschine lassen kann, hab ich wieder Stoff gekauft und versuche Sachen für den Weihnachtsmarkt fertig zu kriegen. Mal schaun was ich so schaffe...
Bilder folgen.
Dafür hab ich meine Nähmaschine ins Wohnzimmer verfrachtet.

Und dann hab ich letzten Montag nen Anfängernähkurs gehalten bei einer netten Frau im Wohnzimmer. 3 Frauen, 3 Stunden und 3 fertige Kosmetiktäschchen. War echt nett.

Donnerstag, 7. Juli 2011

Verlosung!

heute kann ich euch eine sehr kreative und Tolle Seite vorstellen, mit klasse e-books.

Und weil das noch nicht alles ist: dort läuft zur Zeit eine Verlosung! Und das gibt's zu gewinnen:


hier der link zu der Seite!