Mittwoch, 13. Februar 2013

ich muss doch noch mal schnell....

... was melden!

ich hab nämlich gerade was ganz tolles gemacht. jetzt kann man nämlich direkt von dieser Seite, also meinem Blog aus meinen Dawandashop sehen. Nein, nicht ur sehen, sondern auch einkaufen. Ich bin begeistert. Mal sehen wie das so ankommt. Vorbei die Zeit der vielen links, die ich weiter geben muss: hier mein blog, hier mein einer Shop, hier mein anderer Shop, hier meine E-mailadresse,...

Das wars erstmal.

Gute Nacht wünscht die begeisterte Kathi

Dienstag, 12. Februar 2013

Genähtes, Aufgeräumtes, Verkleidetes

Liebe Leute,
es ist ja nicht so, dass meine NähMa still steht während die meiner Kursteilnehmer rattern was das Zeug hält oder ich nur etwas zum Verkauf produziere.
Zum letzten Weihnachten (auch wenn es schon etwas her ist) und zu Geburtstagen und Geburten habe ich ein paar Geschenke gefertigt. Nämlich diese hier:

Ein Kragen an ein Shirt mit Tilda-Stoff (hätte ich selbst gerne behalten)


U-Heft-Hülle mit Innentaschen für Impfpass und Versichertenkarte

und von aussen

ein Steckenpferd

Das Pferd gabs zu Weihnachten für meine Große. Als sie es auspackte, streichelte sie über den Stoff und sagte: "Mama, das Christkind hat den gleichen Stoff wie du!" (Den hatte sie schon mal in meiner Nähbude gesehen.)

Gestern hab ich mal in besagter Bude Klar-Schiff gemacht - bis nachts um halb 1!
Hat sich gelohnt. Ich hab mal in Ecken gesaugt, die ich vorher gar nicht zu sehen bekam. Viel umgestellt, mein Mann hat mich für irre gehalten, weil Kiste für Kiste aus dem Raum kamen und er nur meinte: "das muss aber alles auch wieder da rein!" Jetzt ist es vollbracht, alles umgestellt und man kann sich sogar drehen und wenden, in den Raum treten und sogar ein paar Schritte gehen ist möglich.
WOW.

Hier mal ein kleiner Einblick:
mein Nähtisch

Mein Sammelsurium-Lager

kleine Ausstellungsläche für Produkte



Und dann musste ich noch auf die Schnelle Kostüme für unsere Damen nähen. Ich mag ja die Verkleiderei aber den Rest vom Karneval nicht sooo sehr (entschuldige KÖLN). Meine Damen mögen verkleiden auch und deshalb musste ich ran.
ein schnelles Pippikleid (die Trommel bitte wegdenken)

und ein kleines Zwergenkostüm
Das wars erstmal von meinen kreativen Ergüssen. Hab heute abend wieder was fast fertig bekommen für unsere Große. Das zeig ich aber erst, wenn sie es an hatte und für gut befunden hat. Also etwas Geduld bitte.

Und dann hab ich mir überlegt, dass es mal Zeit wäre für ne kleine Verlosung. Machen irgendwie alle in der Blogwelt und da muss ich mal nachziehen.
Genug angekündigt,
ich sach Tschüss für heute.

Kathi