Samstag, 27. April 2013

Termin: 28.04.2013

Liebe Nähbegeisterten,

ich bin dabei:


... bzw. meine Kursteilnehmer sind dabei. Am Holzschuhtag geht es nämlich vor allem darum zu präsentieren, was hinter den Kulissen der Nähkurse alles entsteht. Dank meiner echt tollen Teilnehmerinnen kann ich am Sonntag einen Stand bestücken und mich mit fremden Federn schmücken: Entstandene Nähwerke, vom Kissen über Röcke und Taschen bis hin zu Kinderkleidung, werden am Kirchplatz zu bestaunen sein. Alle Interessierten bekommen einen Einblick, was man alles nähen kann, selbst wenn man gerade erst mit diesem tollen Hobby beginnt. Vielleicht traut sich dann der/die Ein oder Andere dann doch mal die Maschine rattern zu lassen!?

Neben Informationen zu den Kursen gibt es auch Kleinigkeiten zu kaufen (für die, die lieber machen lassen) oder Beispiele zu sehen, die auf Bestellung gefertigt werden.

Es würde mich freuen euch zu sehen,
Liebe Grüße,
Kathi

Dienstag, 23. April 2013

Dir juckts in den Fingern....

 .... aber dir fehlt die Idee oder Inspiration?

deshalb will ich dir heute nen tollen Blog vorstellen mit vielen DIY Ideen (nicht nur Nähkram)!

denim snack bag :: a recycling project

wegen dieses tollen Lunchbags bin ich auf die Seite gestossen. Alles in englisch, aber super leicht zu verstehen durch super Bilder. Der Blog an sich lohnt sich, weil er einfach schön gestaltet schöne Projekte zeigt. Meine to do-Liste wächst!
Was mich persönlich ja reizt sind Upcycling-Projekte und da ist diese Tasche doch der Kracher!
Also schaut selbst mal rein bei between the lines!

Liebe Grüße und bis bald,

Kathi

P.S. ich habs mit diesem Post das zweite mal geschafft meinen Vorsatz für 2013 einzuhalten. Wow! 
- Gelobe Besserung, weil die Durchhaltequote doch echt schlecht ist.

Samstag, 20. April 2013

Geschenke zur Geburt

Die Geburtenliste reißt nicht ab. Deshalb hab ich wieder mal Geschenke genäht.

mobile Wickelunterlage

und so ist sie ausgeklappt.
mit Taschen für Windeln, Feuchttücher und ein Reißverschlussfach für Salben, Cremes oder sonst was.
Die ganze Unterlage ist gefüttert und somit schön weich. Der grüne Punktestoff ist aus Wachstuch. Diesen habe ich im Windelbereich angenäht, dann kann man, wenn mal was daneben geht, den "Mist" sofort abwischen. Auch die Feuchttuch-Tasche ist aus Wachstuch, falls diese mal auslaufen oder nachnässen. Der verstellbare Verschlussgurt kann sich der Füllmenge anpassen. So ist das Päckchen immer perfekt geschnürt.

2. Wunsch: ein Kinderwagensonnensegel:

komplett ausgefahren
hier etwas zurück geschoben.
Dieses Nähprojekt war für mich auch ne Premiere. Ich hoffe es passt auch auf einen anderen Kinderwagen. Von unten habe ich einen lichtundurchlässigen Stoff gegengenäht. Jetzt können keinen bösen Strahlen auf das Baby strahlen.

Klamotten nähe ich ja auch immer gerne, vor allem für meine Mädels. Deshalb hat die Große mal wieder was tolles abbekommen:

der Blümchenstoff ist Nicky.
An meiner Tochter sieht er noch viel viel schöner aus! Den Nicky hab ich als Rest saugünstig erstanden. Kragenstoff und Bündchen waren noch Reste. Zwischen Passe und Vorderteil hab ich noch ne türkise Gummispitze eingenäht. Ich finde es ist ein echtes Schmuckstück geworden. Hoffentlich geht meine Große damit so sorgsam um, dass die Kleine das Teil später nachtragen kann.

Demnächst mehr! Jetzt ist ja das Wetter so schön und ich muss mich mal wieder draußen betätigen. Die Kinder draußen hüten und deshalb die Nähmaschine stehen lassen. Aber ich finde ja immer was, was ich machen kann,... (was ich angepckt habe zeige ich euch demnächst hier!)

Liebe Grüße und genießt den Frühling (Juhuuu - es gibt ihn doch)!
Kathi

Montag, 8. April 2013

Gewinnerin steht fest!

Ihr erinnert euch?

Ja, ja liebe Leute, ich weiß: Ostern ist vorbei und jetzt sogar auch die Osterferien, der Hase ist längst weggehoppelt und bemalt wahrscheinlich schon die Eier für nächstes Jahr oder hilft dem Nikolaus die Schokohasen einschmelzen, um sie für Weihnachten in die Nikolausform zu gießen (bah!)! Zeit also endlich den Gewinner (bzw. die Gewinnerin) meiner Osterverlosung bekannt zu geben. Ich hab natürlich 1000 Ausreden parat, warum das so lange gedauert hat (viel gearbeitet, Kindernähkurs gegeben, eigene Kinder bespasst, weil ja Ferien sind (und auch die Kita zu war), auf den Frühling gewartet, in der Nase gebohrt und stecken geblieben, das Internet hatte Urlaub...). Aber das zählt nicht. Lange Rede kurzer Sinn, jetzt geht's los:

Erstmal der Richtigkeit halber, so wurde gelost. Wirklich mit Lostopf (oder eher Schüsselchen):
alle Namen auf 'n Zettelchen geschrieben, gefaltet und rein damit!
und dann gezogen:
Ja, ihr habt es richtig gesehen: Frau Gooda (alias Susanne) hat gewonnen.

Herzlichen Glückwunsch!
Nun warte ich noch auf deine Postadresse, liebe Susanne, damit das Buch auch seinen Weg findet. Bitte per mail an mich senden!


Liebe Grüße und gute Nacht,
sendet euch Kathi

Montag, 1. April 2013

wieder viel genäht

heute zeig ich euch mal wieder, was ich in der letzten Zeit so genäht habe:

Bestellung von vorn...

... und von hinten



Ein Pullover-Kleid für meine Große

Extra etwas größer/länger, damit es nächsten Winter noch passt.

Sie mag es und zieht es sogar an!

obwohl sie den Stoff erst doof fand

Sweatshirt-Stoff, schön warm für den Skiurlaub. Aber bei uns ist es ja auch nicht besser (wettertechnisch!)

Bestellung: Kragenshirt (schwarz)

und noch mal im Detail

mit kleiner Seidenschleife
Stulp-Wendemütze aus Sweat/Jersey (für möglichst etwas wärmere Tage)

Dreieckstuch für lüllende, zahnende Kinder!

Das wars erstmal. Viele Aufträge trudeln zur Zeit ein aber auch ein paar Sachen für meine Damen springen immer mal wieder heraus. Und bei meinem Wühlen im Stoff nach passenden Kombis merke ich immer wieder: ich darf einfach nix mehr kaufen und muss erstmal meine Vorräte verbraten. Dabei sind ja schon wieder neue Stoffkollektionen auf dem Markt und die sind sooo schön, da möchte ich doch auch mit shoppen. Es hilft also nix, ich muss dran bleiben. Oder mal Stoffpakete zum Abverkauf anbieten?!

Morgen steht erstmal die Auslosung der Osterverlosung an.

Bis dahin,

keep sewing!

LG Kathi