Mittwoch, 30. April 2014

Bluse wird Kleid

Vor einiger Zeit hab ich mir diese schöne Bluse gekauft:

Unter dem Busen sollte das Bindeband sitzen. SOLLTE! Dieses Teil hab ich mir nämlich ohne Anprobe gekauft und gedacht "passt schon, wenn nicht bringste's halt zurück!"
Es passte nicht. 
Mein Busen sprengte den Ausschnitt dermaßen und auch mein Kreuz ist einfach zu breit für dieses Teil. Da man am Kreuz leider nicht abnehmen kann, der Busen auch nicht mal eben so kleiner wird, nützt auch reinhungern nix. - Also zurück bringen. Leider ist der Kauf schon ein Jahr her. Also anders nutzen!

Armausschnitte bis zur Hälte schliessen

Schulterklappen kürzen
Ausschnitt zunähen
Und fertig ist das luftig leichte Sommerkleidchen für meine Große. Das Bindeband sitzt bei ihr in der Taille und es sieht echt süß aus (Foto wenn sie es trägt folgt noch!)

Nachmachen wird wärmstens empfohlen, weil super schnell fertig!

Liebe Grüße sendet euch

Kathi

Samstag, 26. April 2014

Neugierig was ich so mache?

Seit geraumer Zeit gebe ich Nähkurse. Das macht mir wahnsinnig viel Spass, weil meine Teilnehmerinnen einfach toll sind. Alle nett, witzig, für jeden Spass zu haben, mit tollen Ideen und super Projekten (Taschen, Deko, Kissen, Kinder- und Erwachsenenkleidung, von einfach bis kompliziert und umfangreich) Es ist so schön "meine Nähdamen" dabei begleiten und beraten zu dürfen.
Viele bleiben dabei und machen schon den 2., 3. oder 4. Kurs. Die Atmosphäre ist entspannt und lustig (und Gott sei Dank wisst ihr, wie ihr meine manchmal flappsig-freche Art zu nehmen habt!).

Hier mal ein paar Ergebnisse:
Ballonkleid von Birgit
Kosmetik- und Reisetasche von Kerstin
Patchworkkissen von Kerstin
Jerseykleidchen von Daniela
 Und auch bei Kinderkursen entstehen tolle Sachen:
runde Kosmetikbox

... hier noch mal von innen.

Fahrradsattelbezüge

gekürzte Jeans und Portemonnaie

Portemonnaie geöffnet (seeehr vieeele Innenfächer)

Kissen und Kuschelmonster

Alcantaratasche

Tausend Dank euch allen für die super Zeit mit euch!- Und es geht natürlich weiter. Bald an einem anderen Ort, aber das ist noch ein (mehr oder weniger offenes) Geheimnis!

Es drückt euch Leser und ganz speziell "meine Nähdamen" und die "Nähmädels"

Kathi